vergrößernverkleinern
Im Gruppenspiel gegen Spanien behilten die Australier klar die Oberhand © getty

Titelverteidiger Australien hat bei den 13. Hockey-Weltmeisterschaften im niederländischen Den Haag auch sein zweites Gruppenspiel klar gewonnen (Hockey-WM LIVE im TV auf SPORT1).

Beim 3:0 (3:0) gegen Ex-Europameister Spanien war in einer einseitigen Partie durch die Tore von Tim Deavin (2.), Mark Knowles (10.) und Kieran Govers (33. ) bereits frühzeitig alles klar.

Nach dem 4:0-Auftaktsieg gegen Malaysia steuern die "Hockeyroos" mit nunmehr sechs Punkten und 7:0 Toren als Spitzenreiter der Gruppe A dem Halbfinale entgegen. Olympiasieger Deutschland, der in Gruppe B spielt, ist am Dienstag gegen Argentinien zum zweiten Mal an der Reihe. Das DHB-Team war am Sonntag mit einem 4:0 über Südafrika ins Turnier gestartet.

Hier gibt es alles zur Hockey-WM

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel