In der Euro League in Hamburg erlebten Waterloo Ducks beim 2:4 im Achtelfinale gegen den H+BC Amsterdam ihr Waterloo.

Besser machte es das zweite Team aus Belgien: Der KHC Leuven besiegte die Three Rock Rovers aus Irland 4:2.

Mit dem HC Rotterdam gewann ein weiterer niederländischer Vertreter gegen das polnische Team WKS Grundwald Poznan 4:2.

Real Polo Barcelona unterlag dem englischen Team HC Reading 0:1.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel