Gastgeber UHC Hamburg hat in der Euro Hockey League wieder das Halbfinale erreicht.

Der Titelverteidiger feierte im ersten Viertelfinale gegen den spanischen Mitfavoriten Club Eraga Terrassa auf heimischem Platz einen 4:3-Erfolg und trifft am Pfingstsamstag im ersten Vorschlussrundenspiel auf den niederländischen Meister HC Bloemendaal oder den englischen Titelträger East Grindstead.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel