vergrößernverkleinern
Ante Klopovic ist Cheftrainer in der "Kurzen Rippe" in Köln © Ahoch3

Mach den Traum vom eigenen Box-Gym wahr! Wer die Nase voll von bestehenden Strukturen hat, kann sein eigener Herr werden.

Revolutioniere mit Highroller und Tank und dem JABHOOK-Universum den Box-Sport und bewirb dich um dein ganz eigenes "Kurze-Rippe"-Box-Gym.

Säe die Saat einer neuen deutschen Boxkultur!

Hast du auch schon mal während der Übertragung von Box-Kämpfen im deutschen Fernsehen gedacht, warum sieht das hier alles aus wie in der Mitte der Neunziger, welche drittklassige Retortenband spielt jetzt schon wieder den Einlaufsong und seit wann ist Uschi Glas eigentlich Box-Expertin?

Der Kampf gegen das Fremdschämen

Müssen wir uns mit dem Spruch abfinden, dass jedes Land das Box-Fernsehen geboten bekommt, was es verdient.

Müssen wir uns auch in Zukunft wieder fremdschämen, wenn der betreffende Redakteur zum 1000. Mal auf die Idee kommt, in seinem Beitrag "irgendwie" Rocky zu zitieren. (VIDEO: Die "Kurze Rippe")

Nein - wir müssen nicht!

Unser klares Ziel ist die Belebung einer Boxkultur, die innovatives Entertainment schätzt und den Sport auch abseits des Boulevards wieder ernst nimmt. Dafür müssen wir den Nährboden schaffen.

Grenzen ausloten

Und welches Mittel ist da besser, als ein eigenes Box-Gym zu gründen. Ein Ort, an dem geschwitzt wird, an dem sich Freunde motivieren, ihre Grenzen auszuloten, an dem über Boxen gesprochen wird und an dem Boxen gelebt wird.

Mit der "Kurzen Rippe", dem ersten "viralen" Box-Club wollen wir dich einladen, die Box-Kultur in eine gesunde und unterhaltsame Richtung zu lenken und gleichzeitig den Faustkampf-Fremden für diesen Sport zu begeistern.

Gründe deine eigene "Kurze Rippe"

Die kleinste "Kurze Rippe" ist ein Sandsack, zwei Paar Handschuhe, ein Springseil und das eigene "Kurze-Rippe"-Logo. Ob Scheune, Garage oder Dachboden, in jedem kleinsten Winkel ist Platz für einen Boxsack und damit Raum für eine neue "Kurze-Rippe"-Unit. (Die Regeln der IRBF)

Bewirb dich mit deinen Freunden per Text, Bild oder einem Video um die ersten fünf Kurze Rippe Units, indem ihr uns erklärt, warum ausgerechnet ihr geeignet seid, eure eigene "Kurze Rippe" zu gründen und dem Boxsport ein innovatives Gesicht zu geben?

Jetzt bewerben!

Die besten fünf Bewerber erhalten einen "Kurze-Rippe"-Boxsack, zwei Paar "Kurze-Rippe"-Handschuhe, ein Springseil und das von Highroller und Tank zertifizierte eigene "Kurze-Rippe"-Logo.

Der Einsendeschluss ist der 15. April. 2010, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Erfolg beim Formulieren, Konzipieren und Produzieren eurer Bewerbung.

Euer "Kurze-Rippe"-Team

Im Auftrag von Highroller und Tank

Formular

Zum Forum - hier mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel