vergrößern verkleinern
Pi Harris von der Legendary Ghetto Dance Band © getty

Die "Legendary Ghetto Dance Band" wird auf der NOTRB einmal mehr für einen Ausnahmezustand sorgen.

Die Night Of The Raging Bulls steht für Action, Spektakel und knisternde Erotik. Köln bereitet sich voller Vorfreude auf die Entertainment-Rakete namens "Scheffsache" am 24. September vor, die halbseidene Abendgarderobe liegt bereits parat. Über die Boxer schweigen Highroller Tank noch immer, in punkto Rahmenprogramm decken die Zeremonienmeister der gepflegten Box-Unterhaltung aber bereits die Karten auf.

Stilechter Ausnahmezustand

Als musikalischer Uppercut ist die spektakuläre Liveband "Legendary Ghetto Dance Band" gesetzt. Die Crew rund um Sänger Pi Harris sorgte 2009 bei der NOTRB "La Bumm - Die Fehde geht weiter" in Düsseldorf und bei der NOTRB "Klüngelingeling" für bebende Beats und ausrastende NOTRB-Fans.

Auch optisch passen die "Legendarys" zur NOTRB wie die Faust auf?s Auge: Vom passenden Adidas-Trainingsanzug-Outfit a la Run DMC und stilechten Klunkern bis hin zur perfekten Songauswahl - diese fünf Jungs wissen genau, wie man eine Party anheizt und eine fette Show zelebriert. Gecovert wird alles, was die Party rockt. Von den Beastie Boys über Rage against the Machine bis hin zu Rocky, jeder Song geht direkt in die Blutbahn. Die Chancen stehen also gut, dass sich die Stimmung auf der NOTRB "Scheffsache" schon vor den Kämpfen am Siedepunkt befinden wird.

Die "Legendarys" live auf der NOTRB

Wer die "Legendary Ghetto Dance Band" hautnah und live im NOTRB-Ring miterleben möchte, sollte sich nun schleunigst über www.eventim.de oder die verschiedenen Vorverkaufs-Stellen in Köln Karten für die NOTRB "Scheffsache" am 24.09.2010 im bootshaus sichern. Alle Informationen über die Band gibt es hier.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel