Die französische Judoka Celine Lebrun hat ihren Rücktritt vom Leistungssport erklärt.

Die 34-Jährige hatte bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney Silber in der Gewichtsklasse bis 78 kg gewonnen und sich ein Jahr später in München den Weltmeistertitel in der offenen Klasse gesichert.

Zudem wurde sie fünfmal Europameisterin. Verabschiedet wird Lebrun beim Grand-Slam-Turnier in Paris am 5. und 6. Februar.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel