Die zweimalige deutsche Judo-Meisterin Kerstin Thiele hat ihren Start bei der WM in Paris absagen müssen.

Die Leipzigerin, die am Freitag an ihrem 25. Geburtstag in der Klasse bis 70 kg antreten sollte, leidet an den Folgen einer Innenbandverletzung im linken Knie.

"Es war das Vernünftigste, alles andere wäre nicht gegangen. Diese Entscheidung war sehr schwer", sagte Thiele.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel