Heide Wollert hat bei den deutschen Judo-Meisterschaften in Bayreuth ihren fünften Titel gewonnen. Die Olympia-Siebte siegte im Finale der Klasse bis 78 kg gegen Gabi Hofmann.

Zum Auftakt der Meisterschaften, die auch als Qualifikation für die EM und WM gelten, siegten außerdem zum jeweils dritten Mal Ex-Europameister Andreas Tölzer (über 100 kg) und Dimitri Peters (bis 100 kg). Franziska Konitz holte in der Klasse über 78 kg ihren vierten Titel.

Die Olympiasieger Ole Bischof und Yvonne Bönisch sind nicht am Start.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel