Der KSV Köllerbach hat bei der deutschen Mannschafts-Meisterschaft im Ringen den Hattrick geschafft.

Die Saarländer verloren zwar den Rückkampf gegen den 1. Luckenwalder SC mit 19:21, da sie aber den Hinkampf vor einer Woche mit 23:16 gewonnen hatten, reichte dieses Ergebnis für den sechsten Titelgewinn seit 1966.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel