Die fünf Olympiasieger Katrin Wagner-Augustin, Fanny Fischer, Nicole Reinhardt, Conny Waßmuth und Martin Hollstein stehen an der Spitze des 30-köpfigen deutschen Kanurennsport-Aufgebots für die erste Phase der Weltcup-Saison.

Die beiden Rennen in Posen und Szeged gelten zudem als letzte interne Qualifikation für die Saisonhöhepunkte, die EM in Deutschland und die WM in Kanada.

"Die Nominierung ist uns diesmal sehr schwergefallen, weil die Leistungsdichte sehr hoch war", sagte der Sportdiektor des Deutschen Kanu-Verbandes Jens Kahl.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel