Kanu-Olympiasieger Martin Hollstein hat auf dem Weg zu einem Ticket für die Europameisterschaft in Brandenburg vom 25. bis 28. Juni einen Rückschlag erlitten.

Der Neubrandenburger schaffte es beim Weltcup in Szeged im Einerkajak-Halbfinale über 200 Meter als Siebter nur ins B-Finale, Rivale Jonas Ems aus Essen qualifizierte sich als Gewinner für den Endlauf am Sonntag.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel