Marcus Becker/Stefan Henze haben am ersten Finaltag des Weltcups der Slalomkanuten auf dem Augsburger Eiskanal die Konkurrenz der Zweier-Canadier gewonnen.

Kajak-Olympiasieger Alexander Grimm fuhr auf seiner Heimatstrecke auf Platz zwei.

Becker/Henze siegten mit 2,3 Sekunden Vorsprung vor den slowakischen Olympiasiegern Pavol und Peter Hochschorner sowie dem tschechischen Duo Jaroslav Volf und Ondrej Stepanek. Die Peking-Starter Felix Michel/Sebastian Piersig wurden Sechste.

Alexander Grimm musste sich nur dem Slowenen Peter Kauzer beugen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel