Kanu-Olympiasiegerin Fanny Fischer und Sebastian Brendel haben bei den deutschen Rennsport-Meisterschaften in den Einerbooten in Duisburg Doppelsiege gefeiert.

Die 23 Jahre alte Potsdamerin verteidigte im Einer-Kajak zunächst ihren Titel auf der 200-m-Distanz erfolgreich, wenige Stunden später triumphierte Fischer auch auf der 500-m-Strecke.

Brendel setzte sich im Einer-Canadier über 200 m durch und wiederholte seinen Vorjahres-Triumph über 500 m.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel