Titelverteidiger Max Hoff ist bei den Kanu-Weltmeisterschaften im polnischen Posen im Kajakeiner souverän ins Halbfinale eingezogen.

Der 27-Jährige aus Köln gewann auf dem Malta-See seinen Vorlauf über 1000 m mit gut einer Sekunde Vorsprung vor dem Weißrussen Aleh Jurenia.

Das Halbfinale findet am Donnerstagnachmittag statt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel