Ronald Verch hat die WM-Premiere über 5000 m im Canadier im polnischen Posen gewonnen.

Der 24-Jährige aus Potsdam siegte auf dem Malta-See vor dem Spanier Jose Luis Bouza. Bronze ging an den Slowaken Marian Ostrcil.

Für den Deutschen Kanu-Verband war es die vierte Goldmedaille bei den Weltmeisterschaften.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel