Jan Benzien hat bei den Deutschen Meisterschaften im Kanu-Slalom den Sieg im Canadier-Einer geholt. Der Leipziger feierte in Lippstadt seinen insgesamt fünften Einzeltitel und behauptete sich vor Christian Bahmann (Bad

Kreuznach) und dem Augsburger Sideris Tasiadis. In Abwesenheit von Olympiasieger Alexander Grimm und dessen Augsburger Nationalteamkollegen Fabian Dörfler sicherte sich Paul Böckelmann (Leipzig) den Titel im Kajak-Einer. Er siegte deutlich vor Sebastian Schubert (Hamm) und dem Augsburger Jürgen Kraus.

Ex-Weltmeisterin Jennifer Bongardt (Köln) verwies im Kajak-Einer ihre Nationalmannschaftskollegin Jasmin Schornberg (Hamm) auf Rang zwei.

Auf den Bronzerang kam Cindy Pöschel (Leipzig). Deutsche Meisterin im Canadier-Einer der Damen wurde Michaela Grimm vor Lena Stöcklin (Leipzig) und Katy Wagner (Schönburg).

Im Zweier-Canadier triumphierten Robert Behling und Thomas Becker (Schkopau) vor den Hallenser Ex-Weltmeistern Marcus Becker und Stefan Henze. Dritte wurden die Einer-Canadier-Spezialisten Franz Anton und Benzien. Anton fuhr außerdem in der selten ausgetragenen Kategorie der Mixed-Canadier-Zweier mit Rebekka Jüttner zum Titel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel