Der bisherige Junioren-Bundestrainer Michael Trummer wird neuer Cheftrainer der deutschen Slalomkanuten.

Der 40-Jährige erhält einen ab 1. Januar 2009 geltenden Vier-Jahres-Vertrag und soll die Abwärtspaddler zu den Olympischen Spielen 2012 in London führen.

"Deutschland soll weiter zu den führenden Nationen im Kanuslalom gehören. Daran werde ich arbeiten", erklärte Trummer.

Sein größter Vorteil aus Sicht von Sportdirektor Jens Kahl: "Die meisten Athleten sind im Nachwuchs durch seine Hände gegangen, er kennt ihre Stärken und Schwächen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel