Die deutschen Slalom-Kanuten haben beim ersten Weltcup der Saison im slowenischen Tacen einen guten Auftakt erwischt.

Insgesamt schafften 16 von 17 Booten des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) den Sprung ins Halbfinale.

Einzig Marcus Becker/Stefan Henze (Halle/Saale) scheiterten im Canadier-Zweier in der Qualifikation.

Die ersten Entscheidungen stehen am Samstag an.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel