Die deutschen Kanu-Junioren haben bei den Heim-Weltmeisterschaften vier Titel erpaddelt.

Auf dem Beetzsee in Brandenburg gab es für die Flotte des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) zudem noch zwei Silber- und vier Bronzemedaillen. Dies reichte in der Medaillenwertung zum zweiten Platz hinter Ungarn.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel