Bei der ersten nationalen EM- und WM-Qualifikation sorgten Franziska Weber und Tina Dietze für eine Überraschung: Über 1000 m kamen die Jungstars im Einer-Kajak vor der vierfachen Olympiasiegerin Katrin Wagner-Augustin ins Ziel.

Nach den Rücktritten der Olympiasieger Andreas Dittmer und Christian Gille setzten sich bei den Canadiern die Vize-Weltmeister

Robert Nuck im Sprint und Erik Leue über 2000 m durch.

Der als Dittmer-Nachfolger gehandelte mehrmalige Junioren-Weltmeister und WM-Zweite Sebastian Brendel wurde jeweils Zweiter.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel