vergrößernverkleinern
Sebastian Brendel gewann über 5000 m © getty

Canadier-Olympiasieger Sebastian Brendel hat seine bärenstarke EM mit dem Titelgewinn über die nicht-olympischen 5000 m gekrönt.

Der 26-Jährige aus Potsdam sicherte sich seine dritte Medaille in Brandenburg an der Havel nach einer Energieleistung vor dem Ungarn Attila Vajda.

Brendel hatte sich auf seiner Paradestrecke über 1000 m zuvor bereits Gold gesichert und auf den ebenfalls nicht-olympischen 500 m Silber gewonnen.

Vor den Wettkämpfen unweit seiner Heimat hatte sich Brendel den Gewinn von drei Medaillen bei drei Starts als Ziel gesetzt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel