Bis zu 6000 Besucher werden zur "Welcome Night" vor dem Brandenburger Tor einen Tag vor der WM (15. bis 23. August) in Berlin erwartet.

Die mit hochkarätigen Künstlern und Musikern wie der Pop-Gruppe "a-ha", die den offiziellen WM-Song "Foot of the Mountain" präsentiert, besetzte Eröffnungsshow wird allerdings nicht wie ursprünglich geplant live im Fernsehen übertragen.

Die offizielle Eröffnungszeremonie der Titelkämpfe findet am 15. August im Berliner Olympiastadion statt und soll wegen der anstehenden Wettkämpfe nur rund 15 Minuten dauern.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel