Die WM-Organisatoren melden den ersten ausverkauften Tag. Gut 2 Wochen vor WM-Beginn am 15. 8. gibt es für den vorletzten Wettkampftag am 22. 8. keine Einzel-Tickets mehr. Das Berliner Olympiastadion wird mit 56.000 Zuschauern gefüllt sein.

An diesem Tag will die in Berlin geborene Betty Heidler ihren Hammerwurf-Titel verteidigen. Weitere Medaillenhoffnung aus deutscher Sicht ist Weitspringer Sebastian Bayer. Außerdem fallen Entscheidungen im Stabhochsprung und über 4x100 m der Männer sowie über 5000 m und 4x100 m der Frauen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel