Die Deutsche Telekom ist Nationaler Partner der Weltmeisterschaft. Die Telekom wird als Telekommunikationspartner für die kommunikative Infrastruktur rund um die WM sorgen.

Ferner werden die Veranstaltungsbereiche der Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom in Kooperation mit dem DLV für den DLV-WM-Club Berlin zur Verfügung stehen.

Der DLV-WM-Club, Treffpunkt für Gäste aus Sport, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft startet täglich nach den Wettkämpfen ab 21. 00 Uhr mit einem abwechslungsreichen Informations- und Unterhaltungsprogramm.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel