Hochsprung-Weltmeisterin Blanka Vlasic fühlt sich vor der Qualifikation der WM am Dienstag (10:20 Uhr) in Berlin in guter Form.

"Ich fühle mich perfekt und werde mein Bestes geben", sagt sie vor dem ersten Vergleich mit der deutschen Weltranglisten-Ersten Ariane Friedrich.

Die kroatische Titelverteidigerin, die bei Olympia 2008 höhengleich an der belgischen Überraschungssiegerin Tia Hellebaut (je 2,05 m) gescheitert war, sagt über ihr Verhältnis zu Ariane Friedrich: "Wir sagen uns Hallo, geben uns auch mal einen Kuss."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel