Zehnkämpfer Pascal Behrenbruch liegt nach der vierten Disziplin weiter auf Bestleistungs-Kurs. Er meisterte im Hochsprung 2,02 m und blieb damit nur einen Zentimeter unter seiner Bestmarke. Mit 3372 Punkten liegt der 25-Jährige vor dem 400-m-Lauf auf Rang elf.

Die beiden anderen deutschen Athleten Norman Müller und Moritz Cleve belegen derzeit die Plätze 14 (3335) und 27 (3148). Müller übersprang 1,99 m, Cleve 1,87 m.

Die Führung hat der zuvor zweitplatzierte Ukrainer Alexej Kasjanow (3639) vom US-Amerikaner Trey Hardee (3608) übernommen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel