Nürnberg bekommt im Kampf um die EM 2012 Konkurrenz: Helsinki bekundet Interesse an den kontinentalen Titelkämpfen, die im Olympia-Jahr erstmals nur über 5 Tage stattfinden sollen.

Wegen der kurzen Vorlaufzeit sollen die EM vom Europäischen Verband EAA nicht ausgeschrieben, sondern an einen erfahrenen Veranstalter vergeben werden.

Vorteil für die finnische Hauptstadt, die 1983 und 2005 die WM sowie 1994 die EM ausrichtete?

Deutschland bekam den Zuschlag für EM 1986 und WM 1993 in Stuttgart, EM 2002 in München sowie WM in Berlin 2009.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel