"Zehenkampf" statt Zehnkampf für Andre Niklaus. Der Hallen-Weltmeister von 2006 sagte seinen Start bei den Weltmeisterschaften in seiner Heimatstadt Berlin ab.

"Mein altes Fußproblem ist wieder aufgetaucht und verhindert eine vielversprechende Sommersaison. Es ist für mich ein Traum zerplatzt, in meinem Land, in meiner Stadt eine Medaille zu gewinnen", so der Zehnkämpfer traurig.

Der 27-Jährige wird von einer Verletzung am Zehengrundgelenk geplagt, die ihn auch zum Verzicht auf das Zehnkampf-Meeting in Götzis gezwungen hatte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel