Der schnellste Mensch der Welt, Usain "The Lightning" Bolt, erhält eine weitere Auszeichnung: Die Laureus-Academy-Mitglieder Michael Johnson und Edwin Moses werden dem Jamaikaner die Trophäe des "Laureus World Sportsman of the Year" überreichen.

"Ich bin sehr erfreut, in einer Reihe mit Größen wie Roger Federer, Michael Schumacher, Lance Armstrong und Tiger Woods zu stehen", freut sich der "Weltsportler des Jahres".

"Bolts' 100 Meter Lauf in Peking war die größte Sprint-Leistung, die ich je gesehen habe", lobt der Kanadier Johnson

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel