Kenias Augustine Kiprono Choge lief über 1500 m beim ISTAF in Berlin zur Jahres-Weltbestzeit.

In seinem Sog unterboten Stefan Eberhardt und Carsten Schlangen die WM-Norm von 3:36, 20 Minuten deutlich.

Der Olympia-Zehnte Choge kam in 3:29:47 ins Ziel, Eberhardt verbesserte sich in seinem Schatten als Fünfter auf starke 3:33,92, Lokalmatador Schlangen wurde in 3:34,60 Zehnter und stellte ebenfalls eine Bestleistung auf.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel