Mit 5,96 m im Stabhochsprung erzielte der Franzose Renaud Lavillenie beim Leichtathletik-Meeting in Clermont-Ferrand eine Jahres-Weltbestleistung.

Der 22 Jahre alte Hallen-Europameister verpasste den Landesrekord nur um zwei Zentimeter und scheiterte dann an 6,01 m.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel