Die deutschen Leichtathleten haben bei der Premiere der Team-EM im portugiesischen Leiria den Titel gewonnen und sich für die Heim-WM in Berlin auf Touren gebracht.

Mit 326,5 Punkten setzte sich die Mannschaft gegen die favorisierten Russen (320) und Großbritannien (303) durch. Einzelsiege verbuchten bei der Nachfolgeveranstaltung des traditionsreichen Europacups Ariane Friedrich, Christina Obergföll, Nadine Kleinert, Antje Möldner sowie Mark Frank.

Erstmals kämpften Männer und Frauen gemeinsam um einen Titel.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel