Lukas Michalski hat das Stabhochsprung-Meeting in Hof gewonnen und dabei auch von der verletzungsbedingten Absage von Danny Ecker profitiert.

Der Leverkusener war bereits mit muskulären Problemen angereist und musste seine Teilnahme nach dem Aufwärmen absagen. Mitfavorit Björn Otto hatte keinen gültigen Versuch. Michalski siegte mit 5,50 m vor dem Slowenen Andrej Poljanec (5,40 m) und Tobias Scherbarth (5,30 m).

Bei den Frauen siegte die Polin Anna Rogowska mit einem Meetingrekord von 4,70 m vor der Britin Kate Dennson mit 4,50 m.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel