Mit einer deutschen Goldmedaille begann die U18-Weltmeisterschaft im italienischen Bressanone/Brixen.

Die erst 16-jährige Lena Urbaniak (LG Filstal) wurde im Kugelstoßen mit 15,28 m ihrer Favoritenrolle gerecht.

Zweite wurde Margaret Satupai (Samoa) mit 14,96 m, Laurine Normann vom Schweriner SC verfehlte Bronze mit 14,60 m um fünf Zentimeter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel