Das 100-m-Duell zwischen Tyson Gay und Asafa Powell steht am Freitag beim Golden-League-Sportfest in Rom im Blickpunkt. Bei sieben Begegnungen siegte Powell bislang sechsmal. Nur bei der WM 2007 in Osaka gewann Gay.

Fünf Athleten setzen bei der "Golden Gala" die Jagd auf den Million-Jackpot fort: Jelena Issinbajewa, Kenenisa Bekele, Sanya Richards sowie Kerron Stewart.

Zu einem Härtetest wird das Sportfest für den Bremer Weitspringer Sebastian Bayer, der sich als Weltranglisten-Vierter mit den Top 3 auseinandersetzen muss.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel