Weltmeisterin Maryam Yussuf Jamal aus Bahrain hat das Golden-League-Sportfest der Leichtathleten in Rom mit einer Jahres-Weltbestzeit eröffnet.

Die 24-Jährige lief die 1500 m in 3: 56,55 Minuten und löste die Äthiopierin Gelete Burka (3:58,79) als Weltranglisten-Erste ab.

Ebenfalls unter vier Minuten blieb die zweitplatzierte Christin Wurth-Thomas aus den USA (3:59,98). Dritte wurde Oxana Zbroschek (Russland/4:01,48).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel