Derek Miles aus den USA hat den ersten Stabhochsprung-Wettkampf vor dem Brandenburger Tor in Berlin gewonnen.

Vor rund 4000 Zuschauern und malerischer Kulisse setzte sich der Olympia-Vierte bei der Werbeveranstaltung für die Weltmeisterschaften 2009 mit guten 5,85 m gegen den Usbeken Leonid Andrejew und seinen Landsmann Jeff Hartwig durch - beide übersprangen 5,55 m. Bester deutscher Starter war Lars Börgeling auf Rang vier mit 5,40 m.

2009 finden vom 15. bis 23. August die Leichtathletik-Weltmeisterschaften im Berliner Olympiastadion statt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel