Blanka Vlasic hat den Hochsprung-Wettbewerb beim Grand-Prix-Meeting in Zagreb gewonnen.

Nachdem die Kroatin mit übersprungenen 2,04 Metern gleichauf mit der Russin Anna Tschitscherowa lag, siegte sie im Stechen, nachdem Tschitscherowa nicht mehr antrat.

Zu einem glanzlosen Sieg in 13,20 Sekunden kam 110-m-Hürden-Olympiasieger Dayron Robles. Dawn Harper aus den USA gewann in 12,65 Sekunden im Hürdensprint der Frauen. Über 100 m setzte sich Weltmeisterin Veronica Campbell-Brown aus Jamaika in 11,10 Sekunden durch.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel