Zahlreiche Olympiastars von Peking werden am Wochenende beim Weltfinale in der Stuttgarter Mercedes-Benz Arena an den Start gehen.

Besondere Attraktion wird dabei die russische Stabhochspringerin Jelena Isinbajewa sein. Aber auch das Hochspringerfeld ist mit Blanka Vlasic und Ariane Friedrich hochwertig besetzt.

Weitere deutsche Starter sind die Olympiadritte Christina Obergföll und Steffi Nerius.

Hochspannung verspricht auch das 400-m-Duell zwischen Olympiasieger LaShawn Merritt und seinem US-Rivalen Jeremy Wariner.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel