4 Ex-Trainer werden für ihren Kampf gegen Doping mit der Heidi-Krieger-Medaille ausgezeichnet, gab die Doping-Opfer-Hilfe bekannt, ohne Namen zu nennen.

Mit der Auszeichnung solle auch ein Signal gegen die "unglaubwürdige Haltung von Deutschem Olympischen Sportbund und Bundesinnenministerium" gesetzt werden, "in Doping verstrickten Trainern nach 20-jährigem Leugnen für eine unverbindliche Entschuldigung erneut die Betreuung junger Athleten anzuvertrauen."

Die Heidi-Krieger-Medaille ist ein Preis für engagiertes wirken gegen Doping.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel