Beim Saisonauftakt der spanischen Liga kommt es zu einem "Königstreffen": Der dreifache Sprint-Weltmeister Usain Bolt wurde laut der Sportzeitung "Marca" von seinem Lieblingsvereins Real Madrid zum Spiel am kommenden Wochenende gegen Deportiva La Coruna eingeladen.

Nach der Partie soll der "Sprint-König" die Mannschaft treffen, darunter seine Lieblingsspieler Raul und Ruud van Nistelrooy. Schon nach seinem Dreifach-Triumph bei Olympia hatte hatte der Jamaikaner einen Herzenswunsch geäußert: einmal mit den "Königlichen" trainieren.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel