Speer-Weltmeisterin Steffi Nerius hat auch ihren ersten Wettkampf nach dem Überraschungs-Gold von Berlin gewonnen. Sie siegte im thüringischen Sondershausen vor 1500 Zuschauern mit 63,55 m vor der WM-Sechsten Linda Stahl (59,86).

Neben Nerius siegten auch der Kugel-WM-Dritte Ralf Bartels mit 20,80 m und Kugel-Vizeweltmeisterin Nadine Kleinert (19,00).

Den Speerwurf der Männer entschied der WM-Achte Mark Frank mit 79,82 m für sich, den Diskuswurf der Frauen die WM-Sechste Nadine Müller (60,11).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel