Die deutschen Stabhochsprung-Asse und vier ausländische WM-Teilnehmer sind am kommenden Mittwoch beim 5. Aachener Domspringen am Start.

Zugesagt haben neben dem deutschen WM-Trio Alexander Staub, Malte Mohr und Björn Otto nach ihren Verletzungen auch die ehemaligen 6-m-Springer Tim Lobinger und Danny Ecker.

Außerdem meldeten Fabian Schulze und Richard Spiegelburg. Bestplatzierter ausländischer Springer bei der WM war der Brite Steven Lewis, Siebter im Berliner WM-Finale.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel