Nach dem fünften Golden-League-Meeting der Leichtathleten in Zürich haben noch drei Athleten die Chance auf einen Anteil an der Dollar-Million (720.000 Euro) des Jackpots.

Gescheitert ist durch Platz zwei über 100 m in 11,04 Sekunden Kerron Stewart. Weiter dabei sind nach fünf Siegen in Serie Stab-Olympiasiegerin Jelena Issinbajewa nach ihrem Weltrekord von 5,06 m, sowie nach Jahres-Weltbestzeiten von 48,94 Sekunden 400-m-Weltmeisterin Sanya Richards aus den USA und in 12: 52,33 über 5000 m Äthiopiens Langstreckenstar Kenenisa Bekele.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel