U-20-Weltmeister Jan-Felix Knobel und die Vorjahres-Zweite Christine Schulz haben sich bei der Mehrkampf-DM die Titel gesichert.

Knobel setzte sich mit 7738 Punkten durch und wurde erstmals Zehnkampf-Meister.

Schulz, in Abwesenheit der Vizeweltmeisterin Jennifer Oeser, sammelte im Siebenkampf 6030 Zähler und fügte ihrem Fünfkampf-Gold in der Halle nun auch den Freiluft-Titel hinzu.

Männer-Favorit Jacob Minah leistete sich drei Fehlversuche im Diskuswurf und verpasste so die Titelchance, die er sich am ersten Tag erarbeitet hatte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel