Helsinki ist bei der Council-Tagung des Europäischen Leichtathletik-Verbandes (EAA) von Sonntag bis Dienstag in Barcelona einziger Kandidat für die Leichtathletik-EM 2012.

Diese soll dann erstmals im Zwei-Jahres-Rhythmus stattfinden, nach derzeitigen Plänen vom 27. Juni bis 1. Juli und damit rund einen Monat vor Olympia in London. Gehen und Marathon werden nicht ausgetragen.

Ursprünglich wollte auch Nürnberg die EM 2012 ausrichten, doch dies scheiterte an fehlenden Zusagen des Fernsehens.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel