Mit einem Sieg in Berlin am Sonntag könnte Irina Mikitenko beim 10. der 12 Rennen umfassenden World Marathon Majors in der Gesamtwertung mit der führenden Titelverteidigerin Gete Wami aus Äthiopien gleichziehen.

Um den Eine-Millionen-US-Dollar-Jackpot, den sich Frauen und Männer teilen, laufen neben Mikitenko und Wami noch die Chinesin Chunxiu Zhou und Weltmeisterin Catherine Ndereba aus Kenia.

Bei den Männern führt Martin Lel aus Kenia, der nur noch von seinem Landsmann und Vorjahres-Sieger Robert Cheruiyot, abgefangen werden kann.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel