Das Traumpaar der deutschen Leichtathletik geht in Zukunft getrennte Wege - zumindest sportlich. Sebastian Bayer, Hallen-Europameister im Weitsprung, wechselt zum 1. Dezember vom Bremer LT zum Hamburger SV.

Der 23-Jährige, mit 8,71 m Freiluft-Europarekordler, unterschrieb bei seinem neuen Verein einen Drei-Jahres-Vertrag. Dagegen wird Bayers Lebensgefährtin, Hürdensprinterin Carolin Nytra, weiterhin für die Bremer starten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel