Die USA wollen 2015 oder 2017 erstmals eine Leichtathletik-WM ausrichten.

Präsident Doug Logan gab die Absichten des US-Verbandes USATF bekannt.

Logan bestätigte das Interesse von zwei Städten, ohne jedoch die Namen der potenziellen Kandidaten zu nennen.

Zugleich räumte der USATF-Boss ein, dass die USA derzeit noch nicht über ein WM-taugliches Stadion verfügen und zur Umsetzung der WM-Pläne außerdem im Sponsoren-Bereich einen Ausgleich für fehlende Regierungsgelder benötigen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel