Günter Mielke (68), Olympiateilnehmer 1972 in München und 1976 in Montreal, ist bei einem Trainingslaufs in Neuseeland zusammengebrochen und trotz Wiederbelebungsmaßnahmen verstorben.

Er schaffte noch mit 41 Jahren den Marathon in einer Zeit von 2:17:07 Stunden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel